IR 2020: Save the date!

Mail-Header-std-2020

Am 28. Januar 2020 ist es wieder soweit: Die IR 2020 findet statt! Seien Sie bei der Konferenz der Investor Relations Community dabei und merken sich den Termin schon heute vor.

Wie jedes Jahr erwartet Sie ein spannendes und abwechslungsreiches Programm von IR-Profis für IR-Profis. Nutzen Sie die Gelegenheit und bringen Sie sich auf den aktuellen Stand im Bereich Investor Relations.

Wir freuen uns schon jetzt auf den Austausch mit Ihnen und melden uns wieder, sobald die Anmeldung zur Konferenz möglich ist.

Bis dahin sagen wir: Save the date!

Mail-Sponsoren-std-2020

 

IR 2019: Danke!

Am Dienstag, den 29. Januar fand die IR 2019 statt: ein voller Erfolg! Es war die siebte Auflage der „Konferenz der IR-Community“ und diesmal fand das Event im Sofitel Opera Frankfurt statt.

Mehr als 180 IR-Experten waren dabei, tauschten sich über aktuelle Themen der Investor Relations aus und konnten von 21 exzellenten Vorträge profitieren. Die 38 Referenten hielten ihre Vorträge allesamt auf einem sehr hohen Niveau und erzielten eine Durchschnittsnote von 1,9.

Im Rahmen der Konferenz wurden auch in diesem Jahr die Institutional Investor Magazine Awards an deutsche Unternehmen verliehen, die Best Practice-Standards in der IR setzten. Die BASF bekam die Auszeichnung für das beste IR Programm, Dr. Dominik Heger von Fresenius Medical Care wurde als bester IR Professional geehrt. Fraport gewann gleich doppelt in der Small/Midcap-Kategorie und nahm sowohl den Award für das beste IR Programm als auch den besten IR Professional, dank Florian Fuchs, entgegen.

Die cometis AG und der IR Club bedanken sich herzlich bei all diejenigen, die das Event möglich gemacht haben und freuen sich, auch im nächsten Jahr die IR 2020 auszurichten.

Die Präsentationen der IR 2019 sind online unter www.ir-community.de sowie unter www.cometis.de zu finden.

danke_collage_neu_web

IR 2019: Lunch & Learn

Nächste Woche ist es soweit: Die IR 2019 findet am Dienstag, 29. Januar 2019, im Sofitel Frankfurt Opera statt!

Profitieren Sie auch während dem Lunch von zwei spannenden Inputvorträgen:
Dr. Eva Reuter (Dr. Reuter Investor Relations) berichtet zum Thema „Compliance & IR“ und Prof. Dr. Henning Zülch (HHL Leipzig Graduate School of Management) zur „Strategieberichterstattung„.

Wir freuen uns auf Sie! Eine Anmeldung ist immer möglich.

The New Normal: Passive, Active, Activist!

Die IR 2019 steht vor der Türe und schon am Vortag bieten wir Ihnen gemeinsam mit unseren Partnern ein spannendes Auftaktprogramm.

IHS Markit lädt alle Teilnehmer der IR-Konferenz zu ihrem EMEA Wisdom Praxisseminar „The New Normal: Passive, Active, Activist!“ ein. Das Thema „Trends, Risiken, Chancen und Anforderungen im Umgang mit aktiven Investoren“ wird von exzellenten Rednern von allen Seiten beleuchtet.

Im Anschluss daran findet für die IR-2019-Teilnehmer ab 19:00 Uhr auf Einladung von Berenberg ein entspanntes Get-Together in der Frankfurter Niederlassung (Bockenheimer Landstraße 25, 60325 Frankfurt) statt. Bei anregenden Gesprächen und einer Auswahl an Cocktails & Fingerfood stimmen wir uns mit Ihnen auf den anstehenden Konferenztag und das spannende Programm ein.

Ihnen fehlt noch ein Ticket für die IR? Dann melden Sie sich noch heute an.

Institutional Investor Awards – Die deutschen Shortlists

Welche deutschen Unternehmen setzen Best Practice-Standards in der IR? Institutional Investor Research ehrt auf der IR 2019 die deutschen Sieger. Ausgezeichnet werden die besten IR-Programme und IR-Officer im Hauptranking als auch für Small- und Mid-Cap in Deutschland.

Im Rahmen der Umfrage bewerteten ca. 2.500 führende internationale Buy- und Sell-Sider, unabhängig und ohne Vorgaben nach festgelegten Kriterien, die IR-Aktivitäten ihrer Favoriten.

Auf der Shortlist sind folgende Unternehmen und IR-Professionals (jeweils in alphabetischer Reihenfolge):

  • IR Programm: adidas, Allianz, BASF, Deutsche Telekom, Siemens
  • IR Programm Small/Midcap: Fraport, Hapag-Lloyd, Hugo Boss, Lanxess, Norma Group
  • IR Professional: Gunhild Grieve (RWE), Dominik Heger (Fresenius Medical Care), Sabine Reichel (Siemens), Oliver Schmidt (Allianz), Hannes Wittig (Deutsche Telekom)
  • IR Professional Small/Midcap: Sebastian Frericks (Carl Zeiss Meditec), Florian Fuchs (Fraport), Guido Pickert (Aixtron), Burkhard Sawazki (LEG Immobilien), Christian Stöhr (Hugo Boss)

Wie jedes Jahr veröffentlicht Institutional Investor die gesamten Ergebnisse der europaweiten Sektorrankings 2019 im März.

Möchten Sie bei der Preisverleihung dabei sein und sind Sie noch nicht zur Konferenz angemeldet? Holen Sie es nach: Wir freuen uns über Ihre Registrierung.

IR 2019: Best Practice IRO

Best Practice IRO Panel auf der IR 2019: Welche Erfolgsrezepte halten erfahrene IR Manager bereit?

Nehmen Sie Tipps & Tricks aus der Praxis von der Podiumsdiskussion mit Rene Hoffmann (Vonovia), Martin Praum (Patrizia Immobilien), Andreas Trösch (NORMA Group) und Felix Zander (Nordex).

Teilen auch Sie Ihre Erfahrungen und melden sich noch heute an!

Investor Relations Vergütungsstudie 2019

Andreas Jäger und Claudia Schneider vom Executive-Search-Unternehmen Heidrick & Struggles werden auf der IR 2019 die Ergebnisse der „Investor Relations Vergütungsstudie 2019“ präsentieren

Wenn Sie selbst IR-Manager/in sind, bitten wir Sie um Ihre Online-Teilnahme an der Vergütungsstudie, damit wir eine möglichst repräsentative Stichprobe erhalten.

Die Studie wird die Profile und Vergütung von Investor-Relations-Professionals in Deutschland, Österreich und der Schweiz beleuchten.

Ein spannendes Thema für jeden! Verpassen Sie nicht die Präsentation der Studienergebnisse und melden sich noch heute für die IR 2019 an!

IRVerguetungsstudie2019

Das IR-Event des Jahres steht vor der Türe!

Nicht nur Weihnachten, sondern auch das IR Event des Jahres steht vor der Türe:
Am 29. Januar 2019 findet zum 7. Mal unsere jährliche Investor-Relations-Konferenz statt.

Gleich zu Beginn diskutiert Silke Krüger (Berenberg Bank) mit den CFOs Jens Holstein (MorphoSys AG) und Dr. Michael Schneider (Norma Group) das kontroverse Thema „IR: Strategisches Instrument vs. reine Kostenstelle“.

Wir freuen uns auf eine spannende Eröffnungsdebatte. Seien Sie auch dabei und melden sich noch heute an!

Power Themen von und für IR-Profis

Bald ist es wieder soweit: Am 29. Januar 2019 findet unsere Investor Relations Konferenz – die IR 2019 – im Sofitel Frankfurt Opera statt.

Wie wäre es beispielsweise mit unser Power Hour?
Brainfood, um Sie über spannende Themen auf dem Laufenden zu halten, die unsere IR-Branche bewegen! Diesmal dabei:

  • „Fake News“
  • „HV-Präsenz: Wie motiviere ich meine Streubesitz-Aktionäre? Ein Erfahrungsbericht“
  • „Die neue Indexwelt – die ersten Monate“
  • „Service Your Investors – In Every Situation“
  • „Die 11 Regeln für Roadshows“

Melden Sie sich jetzt an, wir freuen uns auf Sie!

IR 2019: Programm online – jetzt anmelden!

Am 29. Januar 2019 findet unsere Investor Relations Konferenz IR 2019 im Sofitel Frankfurt Opera statt.

Wir haben nicht nur eine neue und moderne Location für die Konferenz ausgewählt, sondern auch wieder ein „Am-Puls-der-Zeit“-Programm für IR-Professionals zusammengestellt.

Wie in den Vorjahren startet die Konferenz  bereits am Nachmittag des Vortages mit dem Ipreo IR 2019 Seminar. Am Abend des 28. Januar treffen wir zusammen Kollegen und Freunde beim beliebten Get-Together. Morgens am 29. Januar starten die Frühaufsteher mit einem IR Fun Run in den Tag bevor ab 8:30 Uhr die Pforten für die Hauptkonferenz geöffnet werden.

Sichern Sie sich Ihre Teilnahme – wir freuen uns über Ihre Registrierung auf cometis.de.